Bodega

Mir war es wichtig, einen Fleck auf der Insel zu finden, wo es die idealen Bedingungen für den Weinanbau gab und ich fern vom Touristentrubel gerne leben wollte. In Llucmajor, im südlichen Teil der Insel, hatte ich ein unbebautes Stück Land gefunden, welches diese Prämissen ideal erfüllte.

2009 wurde mit der Bepflanzung des Grundstücks gestartet. Es wurde der erste Hektar mit Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Syrah und später ein halber Hektar Chardonnay gepflanzt. 2010 begann ich mit dem Bau des Hauses mit angeschlossener Bodega.

In 2012 wurden noch einige Reihen mit einer süditalienischen Rebsorte aus der Heimat meines Vaters gepflanzt: Aglianico.

Der Wein wird von der Ernte bis zur Lagerung komplett selbst vor Ort ausgebaut und abgefüllt. 2013 betrug die Jahresproduktion an Wein 7.500 Flaschen und diese soll sich langfristig auf 10.000 erhöhen. Vertrieben wird mein Wein ausschließlich über die Mitglieder des Club de vino 953 sowie ausgesuchte Restaurants aus der Top-Gastronomie auf Mallorca und in Deutschland.