Mein Name ist Frank Maruccia. 2010 habe ich die Bodega Maruccia und später den zugehörigen Weinclub und Genussclub auf Mallorca, den „Club de vino 953“ gegründet. 

Auf meiner Bodega produziere ich eigenständige Weine mit autochthonen und französischen Reben. Als autochthone Rebsorte habe ich Callet und bei den französischen Cabernet, Merlot, und Chardonnay gepflanzt.

All meine Weine bewegen sich außerhalb des Mainstream und meine Trauben werden auf lediglich 1,6 ha angebaut.
Beim Ausbau meiner Weine gehe ich einen konsequenten Weg. Ich bin einer der wenigen Winzer auf Mallorca, der gänzlich ohne künstliche Bewässerung arbeitet. Obwohl diese Vorgehensweise eine wesentliche Mehrarbeit bedeutet, habe ich mich ganz bewußt dafür entschieden. Mein Weine sind konzentrierter und dichter und heben sich deutlich von vielen Inselweinen ab.

Neben meinen Weinen gibt es seit 2019 einen Insellikör, dessen Extrakt von mir entwickelt wurde. Damit ist erstmalig ein Amaro auf der Insel erhältlich, den Sie probieren sollten. Mein Elixir ist über den Shop erhältlich. Meine Weine werden nur an Mitglieder und Restaurants verkauft. Um auch Nicht-Mitgliedern die Degustation meiner Weine zu ermöglichen, ist die Bodega Montags von 15 bis 18 Uhr öffentlich zugänglich.

Die Bodega beinhaltet einen Clubbereich, wo in regelmässigen Abständen Events mit Sterne- oder Topköchen aus Deutschland und Spanien, wie Kochkurse oder Weinpräsentationen mit Gastwinzern stattfinden.

Sofern Sie an einer Mitgliedschaft in unserem Weinclub und Genussclub, dem Club de vino 953 interessiert sind: hier erfahren Sie mehr. Hier finden Sie Presseartikel über meine Bodega und mich.

Bodega Maruccia auf Instagram und Facebook